StartseiteAktuellesLetzte TermineKönigspaar 2019/2021Hofstaat 2019 - 2021 SchützenvereinSchützenvereinKönigspaare seit 1874Königspaare 1874 - 1900 Königspaare 1920 - 1930Königspaare 1930 - 1947Königspaare 1947 - 1960Königspaare 1960 - 1970Königspaare 1970 - 1980Königspaare 1980 - 1990Königspaare 1990 - 2000Königspaare 2000 -2010Königspaare 2010 - 2021OffiziercorpsVorstandOffiziereFahnenEhrenoffiziereSchützenplatzUniformen + ZubehörJungschützenJungschützenversammlungHistorieAufnahmeantragBildergalerieBildergalerie "Schützenmesse" 2020Schützenfest 2019Vorbereitungen SamstagSonntag Montag Schützenfest 2018VorbereitungenSamstagSonntagMontagSchützenfest 2017SamstagSonntagMontagSchützenfest 2016FreitagSamstagSonntagMontagmorgenMontagnachmittagMontagabendKreisschützenfest 2015Kommersabend 18.09.2015Samstag 19.09.2015Sonntag 20.09.2015Frühschoppen 21.09.2015VorbereitungLuftbilder KreisschützenplatzSchützenfest 2015VorbereitungenSamstagSonntagMontag - MorgenMontag - NachmittagMontag - AbendSchützenfest 2014FreitagSamstagSonntagMontag - MorgenMontag - NachmittagSchützenfest 2013FreitagSamstagSonntagMontagSchützenfest 2012VorbereitungenSamstagSonntagMontagNeue SeiteKontaktLinksImpressum
Schützenverein Dedinghausen 1873 e.V.
Aktuelles vom Schützenverein Liebe Schützenbrüder, liebe Dedinghauser, nach wie vor beherrscht die Corona-Pandemie das öffentliche Leben. Das gilt ebenso für alle Aktivitäten rund um das Schützenwesen. Der Vorstand des Schützenvereins Dedinghausen hat sich daher jetzt entschlossen, die für November terminierte Generalversammlung zu verschieben. Keine leichte Entscheidung ist es doch wünschenswert, den Vereinsmitgliedern wieder einmal persönlich Rede und Antwort zu stehen. Ausschlaggebend ist aber, dass selbst der Bürgertreff bei den bestehenden Abstandsregeln nicht genügend Platz für die durchschnittliche Teilnehmerzahl bietet und ein Ausweichen auf größere, ortsfremde Hallen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sinnvoll erscheint. Die Versammlung wird, sobald es die allgemeine Lage wieder zulässt, entweder nachgeholt oder die Tagesordnungspunkte (u.a. Wahl der Fahnenoffiziere) werden in eine der kommenden Veranstaltungen eingebunden. Die notwendige Kassenprüfung wird demnächst aber stattfinden. Anschließend können die Unterlagen von jedem Vereinsmitglied gegen Terminvereinbarung beim Geschäftsführer Siggi Müller eingesehen werden. Die Vorbereitungen für den Winterball und das Schützenfest 2021 laufen derzeit wie gewohnt, so dass auf aktuelle Entwicklungen zeitnah reagiert werden kann. Aus heutiger Sicht muss aber damit gerechnet werden, dass der Winterball ausfällt. Wer Fragen hat, kann sich selbstverständlich jederzeit gerne bei einem der Vorstandsmitglieder über die momentane Situation und die laufenden Planungen informieren. Viele Grüße Martin Grothe Markus Schulte Siggi Müller Achim Stratmann